Zügiger Baubeginn des Radwegs von Wolfartsweier nach Grünwettersbach entlang der L 623

Die SPD-Ortschaftratsfraktion im Wettersbacher Ortschaftsrat gibt zum Thema „Erneuerung des Radwegs zwischen Wolfartsweier und Grünwettersbach“ folgende Stellungnahme ab. Anlass ist eine in der Ortschaftsrats Sitzung vom 06.03.2019 vorgetragene Bekanntgabe des Regierungspräsidiums Karlsruhe, dass die erforderlichen Bauausführungen in den Jahren 2020/2021 möglich seien, eine feste Zusicherung wurde nicht gegeben.

Die SPD-Ortschaftsratsfraktion fordert eine zügige Realisierung des seit langem geplanten Bauprojekts „Radweg von Wolfartweiser nach Grünwettersbach.

Die Teil- wie die Gesamtplanung und die damit verbundenen Gutachten sollten jetzt bei den zuständigen Kommunal- und Landesbehörden erhöhte Priorität genießen, damit in Zeitnähe mit der baulichen Umsetzung begonnen werden kann.

Seit mehr als einer Dekade wird schon über den Umbau des Radwegs diskutiert. Noch unter der grün-roten Landesregierung wurden Mittel aus dem Landeshaushalt 2015/2016 bereitgestellt, da das Land Baden-Württemberg Baulastenträger ist. Dem Ortschaftsrat Wettersbach wurde in der Sitzung vom 20.01.2015 mitgeteilt, dass das Regierungspräsidium Karlsruhe und die Stadt Karlsruhe eine Vereinbarung bezüglich der Kosten und des Baurechts getroffen haben. Es wurden auch Teilplanungen, zuletzt in der Sitzung des Wettersbacher Ortschaftsrat vom 30.Mai 2017, vorgestellt und erläutert. Auf Anfragen oder Anträgen der einzelnen Fraktionen wird von Seiten der verantwortlichen Behörden immer wieder auf noch zu erstellende Gutachten verwiesen. Zuletzt geschehen in der Sitzung vom 06.03.2019

Gerade in Hinblick auf die dringende Notwendigkeit einer Verkehrswende hin zu mehr ökologischer Mobilität besteht aus unserer Sicht dringender Handlungsbedarf. Die örtlichen politischen Vertreter sowie die Bevölkerung sind mit ihrer Geduld am Ende.

Deshalb fordert die SPD-Ortschaftsratsfraktion alle beteiligten Behörden der Stadt und des Landes auf, diesem wichtigen verkehrspolitischen Projekt allerhöchste Priorität einzuräumen, damit auch die Grünwettersbacher und Palmbacher Bürgerinnen und Bürger zeitnah einen sicheren Radweg nutzen können.

Peter Hepperle - Vorsitzender der SPD-Fraktion Ortschaftsrat Wettersbach